Biotoparbeiten

Ein besonderer Arbeitsbereich stellt die Pflege von Biotopen und Naturschutzgebieten dar.

Für die Stiftung Naturschutz pflegen wir Orchideenwiesen und sorgen so für den Erhalt dieser seltenen Feuchtwiesenblume. Wie man sieht mit Erfolg!

geflecktes Knabenkraut in Blüte:                              

                          

 

Die Wiesen müssen zwei Mal jährlich gemäht werden, damit nicht so viel Nährstoffe in die Magerwiesen eingetragen werden. Viel Handarbeit ist gefragt, um die empfindlichen Pflanzen nicht zu schädigen.

 

 

 

Auch mit dem Nabu und den Freiwilligendienstleistenden der Gemeinde Weyhe arbeiten wir zusammen

z.B. beim Aufhängen von Nistkästen oder der Biotoppflege im Böttchersmoor.